Aktuelles aus dem Rathaus


Das Rathaus der Gemeinde Bernried a. S. bleibt durch Corona bedingt weiter geschlossen – Zugang nur noch nach Terminvereinbarung möglich

 

Zum Schutz der Mitarbeiter, der Besucher und auch zur Aufrechterhaltung des Dienstbetriebes bleibt das Rathaus der Gemeinde Bernried a. S. bis auf Weiteres geschlossen.

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, ihre Anliegen elektronisch oder telefonisch abzuwickeln. Besprechungstermine im Rathaus werden natürlich weiterhin für Fälle vergeben, die eine persönliche Vorsprache erfordern.

Die Ansprechpartner können der Homepage von Bernried entnommen werden:

www.bernried.de/de/rathaus/gemeindeverwaltung/behoerdenwegweiser

Die Verwaltung bittet, soweit möglich, direkt die dort angegebenen Mitarbeiter anzurufen.

 

Beim Besuch des Rathauses bitten wir eine FFP2-Maske zu tragen und bei Eintritt die Hände zu desinfizieren. Wir bitten um Verständnis dafür, dass Besucher, die Erkältungssymptome aufweisen, nicht empfangen werden können.

 

Detail

 

Bernrieder Einkaufsführer


Regional und saisonal – gut für uns und für das Klima!

 

Die Gemeinde Bernried ist auf dem besten Weg, die Zertifizierung zur Fair-Trade-Gemeinde zu erhalten. Die Fairtrade-Steuerungsgruppe ist beim Erreichen dieses Ziels in unserem Dorf die treibende Kraft. Neben der Unterstützung des Fairen Handels in Entwicklungs- und Schwellenländern spielt aber auch unsere eigene Region in diesem Zusammenhang für uns eine wesentliche Rolle. Daher haben wir uns zum Ziel gesetzt, einen regionalen Einkaufsführer für Bernried zu erstellen.
Der Bernrieder Einkaufsführer liegt jetzt in einer ersten Version vor, die wir online veröffentlichen.

 

Für mehr Informationen besuchen Sie auch die Bernrieder Fairtrade-Webseite https://www.bernried.de/de/rathaus/fairtrade.

 

Ihre Fairtrade Steuerungsgruppe gemeinsam mit der Gemeinde Bernried a. S.

 

 

Informationen, Fragen und Antworten zum Coronavirus

 

Aktuelle Meldung zum Coronavirus im Landkreis Weilheim-Schongau - Zahlenupdate:

 

Von Mittwoch, den 12.05.2021, 12:00 Uhr bis Freitag, den 14.05.2021, 12:00 Uhr wurden dem Gesundheitsamt 50 neue positive Fälle gemeldet, davon 2 in Bernried.

Seit dem Jahr 2020 bis einschließlich 14.05.2021 sind in Bernried 86 Fälle aufgetreten.

 

Insgesamt sind im Landkreis Weilheim-Schongau bisher 4830 Personen mit einem positiven Test auf Covid-19 gemeldet worden. Davon sind 4496 Fälle wieder genesen, 74 Personen sind verstorben. Aktuell befinden sich  260 positiv getestete Personen in Quarantäne.

Die Inzidenz-Zahl des RKI für den Landkreis Weilheim-Schongau, 14.05.2021, 00:00 Uhr, lautet: 96,7

 

Auf Grund der aktuellen Coronavirus-Situation hat das Gesundheitsamt Weilheim eine Bürgerhotline eingerichtet. Diese ist unter Rufnummer 0881/681 1717 erreichbar. Darüber hinaus hat das Gesundheitsamt aktuelle Meldungen zu den Coronavirus-Fällen bei uns im Landkreis zusammengestellt:
Coronavirus – Informationen

Information zu COVID-19 Impfungen:

Hotline des Impfzentrums in Peißenberg - Telefonnummer: 08803/4929700

 

Rathaus Bernried

Beim Besuch des Rathauses bitten wir folgende Regeln einzuhalten: 

  • Mund- und Nasenschutz tragen
  • Bei Eintritt Hände waschen und desinfizieren
  • Markierung im Wartebereich beachten
  • Mindestabstand von 2 m einhalten
  • Dauer des Besuchs auf das unbedingt notwendige Maß beschränken 

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis.