Footermenü 7

JANOSCH UND SEINE GLÜCKLICHEN KINDER

13.07.2019

 

Ausstellung im Buchheim Museum vom 13. Juli bis 3. November 2019

 

»Oh wie schön ist Panama«, »Komm, wir finden einen Schatz« und »Papa Löwe und seine glücklichen Kinder« – wer kennt nicht diese wundervollen Produktionen des beliebten deutschen Kinderbuchautors und Illustrators Janosch. Der liebevoll-märchenhafte Kosmos von Janosch sowie die Arbeitsgänge vom aquarellierten Bild zum Buch und weiter zu den hervorragend animierten Filmen ist eine spannende Geschichte, die in dieser großen Sommerausstellung erzählt werden soll. Die familienfreundlich gestaltete Schau führt lebendig durch die Handlungen. Dabei wird immer auch etwas auf Höhe der Kinderaugen geboten. Ergänzend gibt es eine chronologische Werkschau Janoschs, in der uns nicht nur die bekannten »Stars« wie Papa Löwe, Schnuddel, Tigerente, Tiger und Bär wiederbegegnen. Hier tummeln sich alle »glücklichen Kinder« Janoschs – vom Pferd Valek von 1960 bis hin zu »Wondrak, dem neuen Superstar«, der seit 2013 die Leser des Zeit-Magazins beglückt. Die Ausstellung bietet ein reiches Mitmach-Programm für große und kleine Leute, und natürlich auch ein durchgängig laufendes Kinoprogramm mit Janosch-Filmen.


Eröffnung der Ausstellung am 13. Juli 2019 um 17.00 Uhr