Footermenü 7


Bürgerversammlung

 

Am Donnerstag, den 21. November um 19:30 Uhr findet die Bürgerversammlung im Hotel Seeblick statt.

Neben dem Rechenschaftsberichtes des 1. Bürgermeisters werden die folgenden Schwerpunktthemen behandelt werden:

               -  Wohnen am Grundweiher / Tagespflege / Soziales Netz
               -  Sommerkeller, Bücherei, Tourismusbüro
               -  Schule / Kinderbetreuung
               -  Gewerbegebiet
               -  Kommunalwahl 2020
               -  900 Jahre Bernried

Anschließend Ehrungen sowie Wünsche und Anträge.

 

Anträge bitte möglichst schriftlich bis zum 19. November bei der Gemeinde einreichen.

 

 

PAULA MODERSOHN-BECKER. AUFBRUCH IN DIE MODERNE

 

Ausstellung im Buchheim Museum vom 16. November 2019 bis 8. März 2020

 

»Paula Modersohn-Becker gehört ohne Frage zu den bedeutendsten Erscheinungen des deutschen Expressionismus. [...] Früh schon, in Paris, nahm sie die Lehre Cézannes auf und gab klar gebaute und erfühlte Form, als die Brückemaler ihrer Stilmittel noch recht ungewiss waren.« Diese Eloge auf die Malerin stammt von Museumsgründer Lothar-Günther Buchheim. Ihm war bewusst, dass es noch vor den »Brücke«-Künstlern eine Pionierin gab, die die Moderne von Paris nach Deutschland holte. Die in Dresden und Bremen aufgewachsene Künstlerin nennt, ähnlich den Künstlern der Dresdner Gruppe, jedoch gut fünf Jahre vor ihnen, das »Wesenhafte«, das »Monumentale« und die »Größe der Form« als Leitbegriffe.

Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 16.11.2019 um 17.00 Uhr

 

Detail

 

Bernrieder Mittwochs-Kino in der Torbogenhalle

 

Das SoNe Bernried e.V. lädt ein zum nächsten Mittwochskino mit Kaffee & Kuchen in der Torbogenhalle am 13. November von 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Programm: Madame Aurora

 

Die lebensfrohe Aurora (Agnès Jaoui) hat zwei Töchter, ist Single und steht mitten im Leben. Doch plötzlich wird ihre Welt durcheinandergewirbelt: Aurora erfährt, dass sie Großmutter wird, fliegt aus ihrem Job und muss zu allem Überfluss feststellen, dass Älterwerden nicht so einfach ist. Von Beratungsterminen beim Jobcenter, verrücktspielenden Hormonen, Konflikten mit ihren Töchtern bis zu misslungenen Dates wird Aurora mit den Herausforderungen des Lebens konfrontiert. Als Aurora dann ihrer Jugendliebe Christophe wiederbegegnet, wird aber alles noch einmal ganz anders. Mit Hilfe ihrer besten Freundin Mano und ihren beiden Töchtern erlebt Aurora mehr und mehr, dass man etwas loslassen muss, um neu beginnen zu können.

 

 

Einladung zum Martinsumzug mit Martinsspiel

 

Am Montag, den 11. November 2019 um 17.00 Uhr im Klosterhof

Sankt Martin steht bald vor der Tür und wir würden uns wieder über viele Besucher freuen. 
Treffpunkt ist um 17.00 Uhr im Klosterhof. Nach dem Martinsspiel startet der Laternenumzug - angeführt von der Blaskapelle Bernried – durch das Unterdorf mit Schließung des Martinsbrunnen. Danach besteht im Klosterhof die Möglichkeit, sich mit Martinsmännchen, Leberkas- und Käsesemmeln, Kinderpunsch und Glühwein zu stärken. Bitte Tassen/Becher von zu Hause mitbringen! 

Wir freuen uns auf alle kleinen und großen Gäste!

Euer Elternbeirat vom Kinderhaus Bernried


Eltern haften für ihre Kinder!
Bitte keine privaten Fackeln verwenden!

 

 

Bernrieder Mittwochs-Kino in der Torbogenhalle


Das SoNe Bernried e.V. lädt ein zum nächsten Mittwochskino mit Kaffee & Kuchen in der Torbogenhalle am 23. Oktober von 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Programm: Rain Man

 

Durch den Tod seines wohlhabenden Vaters erfährt der yuppiehafte Autohändler Charlie Babbit zum ersten Mal von der Existenz seines Bruders Raymond. Dieser wurde als Alleinerbe des väterlichen Vermögens eingesetzt. Als Charlie  seinen Bruder aufsucht, um seinen Anteil einzufordern, muss er feststellen, dass es sich bei Raymond um einen Autisten handelt, der gar nicht versteht, worum es geht.

 

 

Tag des Einbruchschutzes am 27.10.2019


Mit der bevorstehenden „dunklen“ Jahreszeit beginnt erfahrungsgemäß auch die Hochsaison von Wohnungseinbrechern. Durch intensive präventive und repressive Bekämpfungsmaßnahmen des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd konnte die Zahl der Einbrüche im südlichen Oberbayern deutlich gesenkt werden. In diesem Jahr werden Informationsveranstaltungen im Zeitraum vom 13.10. bis 10.11.2019 zum Thema Einbruchsschutz unter dem Motto „Licht in der Dämmerungszeit“ durchgeführt.

 

Auch Sie können dazu beitragen kein Opfer eines Einbruches zu werden!

 

Sie können sich bei Ihrer Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle kostenlos und neutral zum Thema Einbruchschutz beraten lassen. Weitere Infos dazu finden Sie unter www.polizei-beratung.de.

 

Ihre Polizei in Oberbayern Süd

 

Detail

 

Bernrieder Mittwochs-Kino in der Torbogenhalle

 

Das SoNe Bernried e.V. lädt ein zum nächsten Mittwochskino mit Kaffee & Kuchen in der Torbogenhalle am 9. Oktober von 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Programm: Die Frau des Zeitreisenden

 

Die Frau des Zeitreisenden ist ein im Jahre 2003 erschienener Roman der US-amerikanischen Autorin Audrey Niffenegger. Der Roman erzählt eine unkonventionelle Liebesgeschichte um einen Mann mit einem seltenen genetischen Defekt, der dazu führt, dass er spontan durch die Zeit reisen muss. Bei seinen Zeitreisen lernt er ein kleines Mädchen kennen, dessen Leben er fortan begleitet und das dann auch seine Frau wird. 2009 wurde der Roman verfilmt.

 

 

Betriebsausflug - 1. Oktober

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

auf Grund des Betriebsausflugs am Dienstag, den 01.10.2019 bleibt das Rathaus an diesem Tag geschlossen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

 

 

BN Bernried - Info-Kampagne zum Klimawandel

 

Ausstellung mit Vortrag und Diskussion

 

Der Klimawandel ist Realität und er betrifft uns alle – mehr, als den meisten bewusst ist. Viele Bürger kennen das Thema, aber den wenigsten ist klar, wie dramatisch die Lage ist. 
Darum plant der BN Bernried eine Info-Kampagne, beginnend mit einem Vortrag von Frau Dr. Maiken Winter am Donnerstag, den 26.9. um 20 Uhr im Rathaus, gefolgt von einer Ausstellung zu den Auswirkungen des Klimawandels und möglichen Gegenmaßnahmen, abgeschlossen mit einer Aktion zur Einbindung möglichst vieler Bürger.

 

Aktionswochen Klimawandel Bernried vom 26.09.-11.10.2019 im Rathaus Bernried:
Wie ernst ist es?
Wie betrifft es mich?
Was kann ich tun?
 
 

 

Bernrieder Mittwochs-Kino in der Torbogenhalle

 

Das SoNe Bernried e.V. lädt ein zum nächsten Mittwochskino mit Kaffee & Kuchen in der Torbogenhalle am 25. September von 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Programm: 45 Years

 

Kate und Geoff stecken mitten in den Vorbereitungen zur großen Feier ihres 45. Hochzeitstages, als ein Brief aus der Schweiz eintrifft. Man hat die Leiche von Geoffs Jugendliebe Katya in einem Gletscher entdeckt, eingefroren und im Eis konserviert, Jahrzehnte nach ihrem Unfalltod. Nach und nach geraten Kate und Geoff in einen Sog von Erinnerung und Vorstellung, von nicht gestellten Fragen und nie gegebenen Antworten, bis sie schließlich vor einer ähnlichen Entscheidung stehen wie vor 45 Jahren

 

Ecuadorianische Austauschschüler suchen Gastfamilien!

 

Die Austauschschüler der Deutschen Schule Quito (Ecuador) wollen Deutschland hautnah erleben. Dazu sucht das Humboldteum Familien, die offen sind, einen ecuadorianischen Austauschschüler (ca. 15 Jahre alt) aus dem kleinsten Land Südamerikas als Kind auf Zeit aufzunehmen.

 

Die Austauschschüler sind schulpflichtig und sollen die nächstliegende Schule zu Ihrer Wohnung besuchen. Der Aufenthalt bei Ihnen ist gedacht von Samstag, den 13. Juni 2020 bis Samstag, den 25. Juli 2020.

Wer Ecuador entdecken möchten, den lädt die Deutsche Schule Quito ein, an einem Gegenbesuch unter Verwendung der Herbstferien im Oktober 2020 teilzunehmen. Für Fragen und weitergehende Infos kontaktieren Sie bitte die internationale Servicestelle für Auslandsschulen: Humboldteum – Verein für Bildung und Kulturdialog, Geschäftsstelle, Königstraße 20, 70173 Stuttgart, Tel. 0711-22 21 401, Fax 0711-22 21 402, e-mail: ute.borger@humboldteum.com

 

Detail

 

KUNST und HANDWERK

KreARTiv - Schloss Höhenried

 

Mit einem der schönsten und beliebtesten Verkaufsausstellungen für Kunst und Handwerk in Süddeutschland startet die KreARTiv Messe auch in diesem Jahr in die Herbstsaison.

 

Am Wochenende, Samstag 21. und Sonntag 22. September, jeweils von 10 - 18 Uhr laden die Künstler nach Schloss Höhenried.
In dieser traumhaften Kulisse, direkt am Starnberger See treffen sich ca. 90 Künstler und Kunsthandwerker/innen mit Kunstliebhabern aus der Region und einem weiten Umkreis.

 

Detail

 

Reinhards Puppenbühne

 

Kasperle präsentiert seine neuesten Abenteuer am Montag, 16. September um 16:00 Uhr im Vereinsheim.
Ermäßigungskarten in Schule und KIGA erhältlich!
Eintritt (mit Ermäßigungskarte): 6 €
Kartenverkauf ½ Stunde vor Beginn an der Theaterkasse.

 

 

Fördergemeinschaft Musikkreis - Alexandre Zindel, Autoharpsinger

 

Alexandre Zindel, Autoharpsinger, spielt und singt am Sonntag, 15. September 2019 um 19.00 Uhr im Salettl Gasthaus "Drei Rosen"

 

Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland. Er kombiniert dieses faszinierende, von der Zither abstammende Folk-Instrument mit einer feinen, charaktervollen Stimme in einem abwechslungsreichen Solo-Programm bekannter Folksongs, Chansons, Blues und Lieder. Geschichten in Deutsch, Französisch und Englisch von langer Tradition und zeitloser Schönheit. Sein melodiöser Stil und inniger Vortrag sind von der Presse hoch gelobt worden - ebenso wie seine charmante und informative Moderation. Ein Akustik-Konzert der besonderen Art. Neue Klangwelten - einmaliges Erlebnis!


Das neue Konzertprogramm 2019-20 heißt „Über den Wolken“. Folgen Sie Alexandre Zindel und der faszinierenden Autoharp auf eine wunderbare Reise. Lauschen Sie, fern vom Alltag, den vielfarbigen Klängen der 4 Saiteninstrumente und den mit dem Herzen interpretierten Melodien von Irish Folk über Chanson, von Amerika bis Deutschland. 

 

Wallfahrt nach Andechs

 

Einladung an alle Bernrieder zur 41. Wallfahrt nach Andechs

am Samstag, 14. September 2019

 

05:00 Uhr - Abmarsch der Fußwallfahrer ab Klosterhof
05:15 Uhr - Abmarsch ab Anwesen Reitinger- Ecke Zugspitz-/ Weilheimer Straße
06:45 Uhr - Eintreffen in Kerschlach

09:30 Uhr - Abfahrt der Buswallfahrer ab Bahnhofsplatz
09:40 Uhr - Abfahrt der Buswallfahrer ab Maibaum
10:15 Uhr - Aufstellung der Vereinsabordnungen “Klostergasthof Andechs”
10:30 Uhr - Gemeinsame Prozession mit den Vereinsabordnungen zur Klosterkirche

11:00 Uhr - Wallfahrergottesdienst

12:00 Uhr - Gemütliches Beisammensein im Wappensaal des Bräustüberls
14:30 Uhr - Busrückfahrt ab Klosterparkplatz

 

Für eine bessere Organisation bitten wir Sie, sich in der Anmeldeliste der Buswallfahrer im Tourist-Büro Bernried, Bahnhofstraße 4, einzutragen.

 

 

Faire Woche 2019: Bernried beteiligt sich mit mehreren Veranstaltungen

 

Vom 13.-27. September findet die Faire Woche in Deutschland statt. Wir in Bernried haben mehrere Veranstaltungen in der Fairen Woche geplant.

Als Auftakt wird uns am Donnerstag, den 12. September um 18:30 Uhr Frau Vivien Führ von der agado Gesellschaft für nachhaltige Entwicklung in die nachhaltige Beschaffung einführen. Der Vortrag im Sitzungssaal des Rathauses ist nicht nur für unsere kommunalen Vertreter gedacht, sondern für alle, die sich für nachhaltige Beschaffung interessieren und insbesondere für diejenigen, die in irgendeiner offiziellen oder beruflichen Funktion damit zu tun haben.  

 

Am Sonntag, den 15. September lädt die Gemeinde zum Fairen Frühstück ein! Sie sind herzlich willkommen, ab 10 Uhr am Rathaus (bei schlechtem Wetter im Sommerkeller) fair gehandelte und regionale Produkte für ein leckeres und gesundes Frühstück kennenzulernen und zu genießen und sich in lockerer Atmosphäre über Fairtrade-Aktivitäten zu informieren. 

 

Den Abschluss der Fairtrade-Woche bildet unsere Filmmatinee am Sonntag, den 22. September um 10:30 Uhr im Sommerkeller. Die Gemeinde zeigt die NDR-Doku „Schmutzige Schokolade Teil II“, über die anschließend mit Jan Schubert diskutiert wird, Kenner der globalen Schokoladenszene und Kakaojäger der klimapositiven Schokolade von Original Beans.

 

Detail

 

Bernrieder Mittwochs-Kino in der Torbogenhalle

 

Das SoNe Bernried e.V. lädt ein zum nächsten Mittwochskino mit Kaffee & Kuchen in der Torbogenhalle am 11. September von 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Programm: Dinosaurier

 

Der Bankangestellte Hardmann hat die 81-jährige Lena mit hinterlistigen Tricks um ihr Haus gebracht. Lena wird in ein Seniorenheim abgeschoben, damit auf dem Gelände ihres Eigenheims ein Einkaufszentrum entstehen kann. Dort trifft sie auf den ehemaligen Unternehmer Johann, der von seinem eigenen Sohn entmündigt wurde. Johann will Lenas Herz gewinnen und besinnt sich auf seine eigenen Fertigkeiten als Hochstapler.

 

 

Schulungstag - Rathaus ab 9:30 Uhr geschlossen

 

Am Montag, den 9. September ist das Rathaus der Gemeinde Bernried a. S. wegen einer internen Schulung ab 9:30 Uhr geschlossen.

 

Brückentag - 16. August 2019

 

Das Rathaus Bernried ist am Freitag, den 16.08.2019 auf Grund des Brückentages ganztägig geschlossen.

Die Grüngutannahmestelle bleibt an diesem Tag geöffnet.

 

Kunsthandwerk im Torbogen

 

Seit mehr als 40 Jahren wird in Bernried im Anschluss an die überregional bekannte Kunstausstellung eine Kunst-handwerkerausstellung durchgeführt um auch den einheimischen Kunsthandwerkern, deren Werke oft nicht weniger künstlerisch sind, ein Forum zu bieten, bei dem sie ihre Werke einer größeren Öffentlichkeit präsentieren können.

 

Die Ausstellung „Kunsthandwerk im Torbogen“ findet auch dieses Jahr wieder vom 15.- 18. August in der Torbogenhalle des Klosters statt, bei der mehr als zwanzig Kunsthandwerker aus Bernried und Umgebung ihre handgefertigten Einzelstücke ausstellen. Die Arbeiten stammen aus den verschiedensten Bereichen des Kunsthandwerks, z.B. Keramik, Schmuck, Fotografie, Patchwork, Holzverarbeitung, Stricken und Nähen, Trachtenarbeiten. Auch die mit 95 Jahren älteste Ausstellerin Christa Jaworski stellt wieder ihre Kalendertaschen aus, deren Erlös sie seit Jahren an die Lebensgemeinschaft Höhenberg im niederbayrischen Velden an der Vils spendet

 

Zusätzlich zur Standgebühr muss jeder Aussteller einen Kuchen mitbringen, der während der Ausstellungszeit  durch die Landfrauen verkauft wird. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei und selbstverständlich können die gezeigten Arbeiten erworben werden.

 

 

Bernrieder Kunstausstellung

 

Vom 28. Juli - 15. August findet die 43. Bernrieder Kunstausstellung statt.

 

Die Exponate werden an vier ganz unterschiedlichen Ausstellungsorten präsentiert.

Vom alten Ortskern mit dem historischen Sommerkeller, der Torbogenhalle im idyllischen Klosterhof und dem Salettl im Biergarten des Gasthofs Drei Rosen führt der Weg entlang des Starnberger Sees zum Buchheim-Museum.
Einer der Schwerpunkte der 43. Bernrieder Kunstausstellung liegt auf einem Gemeinschaftsprojekt aller teilnehmenden Künstler.

 

DOWNLOAD: Rahmenprogramm 43. Bernrieder Kunstausstellung

 

Detail

 

Einladung zum gemeinsamen Sommerfest

 

Einladung zum gemeinsamen Sommerfest des Heimat und Trachtenvereins und der Bernrieder Schützen 

Samstag 27. Juli 2019 um 18:00 Uhr
im Anbau hinter dem Vereinsheim bei jeder Witterung

 

Detail

 

Beachvolleyball Turnier Bernried

 

Samstag, 27. Juli - Beginn: 9:30 Uhr

 

Veranstalter: JM Bernried & Fußball Förderverein Bernried

Meldung in 3er-Teams plus Auswechselspieler - Maximal 20 Mannschaften

Anmeldung unter www.beachvolleyballbernried.jimdo.com

 

 

Einladung zum sommerlichen Abendgebet


Der Sonnengesang von Franz von Assisi
Am Mittwoch, den 24. Juli 2019 um 19.00 Uhr - Treffpunkt vor der Klosterpforte Bernried

 

Ökumene in Bernried:
Missions-Benediktinerinnen Bernried
Pfarrei St Martin, Bernried
Christuskirche Tutzing Bernried

 

SG Alt-Bernried 1879 e.V. - 140 Jahrfeier

 

Die Bernrieder Schützen feiern dieses Jahr am Sonntag, 14. Juli ihr 140 jähriges Bestehen.

 

Programm:

9:45 Uhr Aufstellung zum (kleinen) Kirchenzug am Parkplatz Seeblick

10:00 Uhr Kirchenzug

10:15 Uhr Gottesdienst, anschließend Totengedenken am Kriegerdenkmal und danach Zug zum Gasthof Seeblick zum Frühschoppen und Mittagessen mit Grußworten und Ehrungen.

 

 

JANOSCH UND SEINE GLÜCKLICHEN KINDER

 

Ausstellung im Buchheim Museum vom 13. Juli bis 3. November 2019

 

»Oh wie schön ist Panama«, »Komm, wir finden einen Schatz« und »Papa Löwe und seine glücklichen Kinder« – wer kennt nicht diese wundervollen Produktionen des beliebten deutschen Kinderbuchautors und Illustrators Janosch. Der liebevoll-märchenhafte Kosmos von Janosch sowie die Arbeitsgänge vom aquarellierten Bild zum Buch und weiter zu den hervorragend animierten Filmen ist eine spannende Geschichte, die in dieser großen Sommerausstellung erzählt werden soll. Die familienfreundlich gestaltete Schau führt lebendig durch die Handlungen. Dabei wird immer auch etwas auf Höhe der Kinderaugen geboten.

Eröffnung der Ausstellung am 13. Juli 2019 um 17.00 Uhr

 

Detail

 

Freundeskreis Samoreau-Bernried - Bernrieder Lichterfest

 

Einladung zum "FÊTE DES LUMIÈRES" - Bernrieder Lichterfest

am 13. Juli 2019 von 19.00 - 23.00 Uhr


Das beliebte, romantische Fest findet in diesem Jahr wieder in der von vielen Lichtern beleuchteten Lindenallee zwischen St. Martins Kirche und Hofgut statt. Sollte der Wettergott schlechte Laune haben, weichen wir in den Sommerkeller aus und feiern fröhlich in den alten Gewölben. In jedem Fall können Sie sich an langen, festlichen Tafeln kulinarisch verwöhnen lassen.

 

Der Freundeskreis Samoreau Bernried freut sich auf Ihr kommen!

 

 

2. Bernrieder Musikfestival

 

Konzerte in der Tenne des Hofguts Bernried
Festivalprogramm:

 

Freitag, 12.Juli

Kinderkonzert um 10:00 Uhr mit "Das rätselhafte alte Haus"

Sonja Eschke und ihre Rabaukencombo

Bigband-Night

19:00 Uhr Vorkonzert: Big Band des Gymnasiums Kempfenhausen

20:30 Uhr Hauptkonzert: Matthias Bublaths 8 Cylinder Bigband feat. Max Grosch

 

Samstag, 13. Juli

Kammermusik-Konzert um 19:30 Uhr
mit dem Diogenes Quartett und Laura Ruiz Ferres (Klarinette)

 

Sonntag, 14. Juli

Sonderkonzert um 19:00 Uhr mit dem Schweizer Stimmakrobaten Martin O., dem Diogenes Quartett und Max Grosch

 

Detail

 

Theater für die Jugend e.V. - „Aufs Land Heimattour“

 

Das Theater für die Jugend e.V. lädt im Rahmen der „Aufs Land Heimattour“ ein zum Sommer- und Familienfest am 9. und 10. Juli 2019 im Klosterhof Bernried

 

Programm:

Dienstag, 9. Juli

16:00 Uhr - "Der Zauberlehrling", Abenteuerspiel für alle ab 5 Jahren

19:30 Uhr - "Brust oder Keule", Komödie

 

Mittwoch, 10. Juli

16:00 Uhr - "Mädchen und Monster", Schauspiel mit glücklichen Ausgang ab 5 Jahren

19:30 Uhr - "Land Über", Revue-Konzert

 

 

Fördergemeinschaft Musikkreis - Konzert mit dem Ensemble Luz y Sombra

 

Konzert am Sonntag, 7. Juli 2019 um 19.00 Uhr im Barocksaal des Klosters Bernried

 

Rinascerò

Gemeinsam mit dem argentinischen Tango-Sänger Diego Valentín Flores lässt das Ensemble Luz y Sombra (Duo-Besetzung) die Vokalmusik Astor Piazzollas wiederauferstehen und präsentiert dessen berühmte Lieder und Balladen, die die Grenzen zwischen Tango, Chanson und Kunstlied verschmelzen lassen.
Mit seiner Musik stieß der Komponist zwar auf viel Widerstand bei den Tango-Traditionalisten Argentiniens, jedoch erlebte der etwas aus der Mode gekommene Tango dank Piazzolla seine Wiedergeburt und verbreitete sich wie ein Lauffeuer um die ganze Welt.
 

Diego Valentín Flores – Bariton
Kymia Kermani – Klarinette
Katja Steinhäuser – Klavier

 

 

70 Jahre SV Bernried e.V

 

Der Bernrieder Sportverein wurde im Jahr 1949 gegründet und wird heuer 70 Jahre alt. Auch wenn das kein runder Geburtstag im klassischen Sinne ist, ist es für den Verein Grund genug, mit den Mitgliedern und allen Bernrieder Bürgern zu feiern. Am Samstag, 06.07.2019 findet am Sportgelände das folgende Programm statt:

 

   9:00 Uhr   Spieltag Tennisjugend U14
10:00 Uhr  Freundschaftsspiel Fußball F-Jugend
11:00 Uhr  Freundschaftsspiel Fußball E-Jugend
11:45 Uhr  Zumba zum Mitmachen (mit Marianne)
12:30 Uhr  Workout of the day für alle (mit Birgit)
13:00 -15:00 Uhr Bernrieder 5-Kampf
15:00 Uhr Freundschaftsspiel Fußball Herren
                 SV Bernried vs. SV Bernried (Oberpfalz)
18:00 Uhr Siegerehrung 5-Kampf mit anschließender Party

 

Für Spiel, Spaß und das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.
Alle Bernrieder sind herzlich eingeladen.

 

 

Neues aus dem Gartenbauverein

 

Artenschutz – Podiumsdiskussion am 5. Juli 2019

„Naturschutzgesetz geändert! - Bienen gerettet? Und was tun wir jetzt?“ so lautet der Titel einer Veranstaltung, die das Thema „Artenschutz“ für unsere Gemeinde begreiflich machen und weiterentwickeln soll. Wir haben dazu Vertreter des Hofguts Bernried, des Busch-Woods-Stiftungsparks und der Imker eingeladen. Auch die Veranstalter, die Gemeinde Bernried, der Bund Naturschutz und der Gartenbauverein werden mit diskutieren. Die Moderation hat die Gartenbaufachberaterin Frau Heike Grosser.

Bitte kommen Sie zu diesem interessanten Abend ab 19:30 Uhr in den Barocksaal des Klosters

 

 

Tag der offenen Gartentür am 30. Juni 2019

 

Vier offene Gärten in Seeshaupt und zwei in Jenhausen sind am diesjährigen „Tag der offenen Gartentür" zu besichtigen. In Jenhausen geht es um das Hochbeet und einen ländlichen Nutzgarten. Außerdem sehen Sie eine Naturgarten-Baustelle sowie einen neu angelegten Familiengarten, nur mit einheimischen Pflanzen. Und welche Möglichkeiten eine Verkehrsinsel zur Begrünung bietet, kann auch näher in Augenschein genommen werden. Die Gartenbesitzer freuen sich über Ihren Besuch am Sonntag, 30. Juni 2019 von 10 bis 17 Uhr.

 

Näheres in den Medien oder unter Gartenbau-Kreisverband

 

 

CIAT Bernried am Starnberger See

 

Am Samstag, 29.Juni 2019 findet der 16. Internationaler Traditionswettbewerb für Kutschen - CIAT Bernried - statt.
Ab 09:00 Uhr Präsentation und Vorstellung der Gespanne im Klosterhof Bernried und anschließend im 5-Minutentakt Streckenfahrt (ca. 14 km), mit integrierten Fahraufgaben entlang der Strecke. Zum Abschluss dann um 15:00 Uhr Hindernisfahren.

 

Veranstalter:
Fahrkultur und -sport im Pfaffenwinkel e.V.
www.fahrkulturundsport.de

 

 

Fußball Dorfmeisterschaft 2019

 

Der Fussball Förderverein lädt ein zur Bernrieder Dorfmeisterschaft im Fußball am Samstag, 29. Juni ab 14:00 Uhr am Sportplatz mit anschließender Siegerehrung.

Die Mannschaften bestehen aus min. 6 und max. 8 Spielern. Anmeldungen unter fussball.2013-bernried@web.de.

Startgeld pro Team 25 €.

 

Auf zahlreiche Anmeldungen und Zuschauer freut sich der Fussball Förderverein 2013 Bernried e.V.

 

 

 

Auf geht's zum STADTRADELN

 

Samstag, 29.06. bis  Freitag, 19.07.2019

Die Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis findet heuer zum 12. Mal statt. Bisher haben sich bereits über 1000 Kommunen angemeldet. Auch Bernried ist wieder mit dabei. Jeder, der in Bernried wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört, ist eingeladen, drei Wochen lang - von Sa 29.06. bis Fr 19.07.2018 - kräftig in die Pedale zu treten und möglichst viele Fahrradkilometer beruflich sowie privat für Bernried zu sammeln.
Bernried sucht deshalb wieder Teams beliebiger Größe und Zusammensetzung (Vereine, Firmen, Schulklassen, Freunde, Familien, Gemeinderat etc.), die während des Aktionszeitraums möglichst viele Kilometer mit dem Fahrrad zurücklegen, auch e-Bikes zählen. Ab sofort können Sie sich unter https://www.stadtradeln.de/bernried registrieren bzw. Ihren bestehenden Account reaktivieren, und dann ein Team gründen bzw. einem Team beitreten. Wenn Sie ohne Registrierung mitradeln wollen, melden Sie sich bitte bei Michael Haberl unter bernried@stadtradeln.de bzw. Tel. 08158/903334.

Detail

 

Kloster Bernried - Oasentag

 

Oasentag - „Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen“ (R-M Rilke)

Samstag, 22. Juni 2019
Beginn: 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 

An diesem Oasentag wollen wir uns miteinander auf den Weg machen, Neues entdecken, aber auch dem nachspüren, was in uns lebendig ist. Impulse zur persönlichen Besinnung, Bewegung und Entspannung wollen eine Hilfe sein, Gott in den Bewegungen des Lebens (erneut) wahrzunehmen.

Eingeladen sind alle, die zur Ruhe kommen und diese kleine Auszeit im Alltag miterleben möchten.

Detail

 

Johannifeuer Bernried

 

Einladung zum Johannifeuer am Samstag, 22. Juni ab 17:00 Uhr am Binselberg.
Musikalische Untermalung durch die Blaskapelle Bernried. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

 

Veranstalter:

Freiwillige Feuerwehr Bernried
SV Bernried - Abteilung Stockschützen

 

 

 

Bernrieder Mittwochs-Kino in der Torbogenhalle

 

Das SoNe Bernried e.V. lädt ein zum nächsten Mittwochskino mit Kaffee & Kuchen in der Torbogenhalle am 12. Juni von 15:30 Uhr - 18:00 Uhr

 

Programm : Ein Mann namens Ove

 

Der 59jährige Rentner Ove ist ein streitsüchtiger Griesgram, der nach dem Tod seiner Frau mit seinem Leben nichts mehr anzufangen weiß - außer seine Nachbarn zu terrorisieren. Also beschließt er, seinem unnützen Dasein ein Ende zu setzen. Doch da hat er die Rechnung ohne seine Nachbarn gemacht.

 

KUNST und HANDWERK

 

Schloss Höhenried am Starnberger See wird am Pfingstwochenende wieder zum Treffpunkt für Kunstliebhaber und Freunde des hochwertigen Kunsthandwerks.

Am Sa. 8., So. 9. und Mo. 10. Juni 2019, jeweils von 10- 18 Uhr stellt KreARTiv, das Forum für zeitgenössische KUNST und HANDWERK hier wieder ca. 90 Künstler/innen vor.

Detail

 

Schleiferlturnier der Tennisabteilung

 

Freies Spiel für alle Bernrieder Tennis-Fans am Sonntag, den 8. Juni 2019 ab 14.00 Uhr.
Die Tennisabteilung des SV Bernried lädt herzlich ein zum Schleiferlturnier auf den Plätzen neben dem Sportplatz.

 

Hinweis:
Vom 12. - 14. Juli 2019 findet unsere Clubmeisterschaft statt. Anmeldungen bitte unter tennis-bernried@web.de

 

Kloster Bernried - Oasentag

 

Oasentag - Gesundheit aus dem Kloster mit Kräutern aus dem Klostergarten

 

Dienstag, 04. Juni 2019
Beginn: 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 

In den Klöstern spielen Kräuter seit Jahrhunderten eine wichtige Rolle. Neben dem Obst- und dem Gemüsegarten gab es in den historischen Klosteranlagen auch einen Kräutergarten und eine Apotheke. Schon im frühen Mittelalter benutzten die fachkundigen Ordensleute Kräuter, um Heilmittel herzustellen. Zu einer gesunden klösterlichen Lebensweise gehörte auch der Einsatz von Kräutern in der Küche. An diesem Oasentag erhalten wir Impulse aus der klösterlichen Lebensweise, und wir erfahren, welche Bedeutung Klostergärten für die Ordensleute seit jeher haben.

Detail

 

Brückentag - 31. Mai

 

Das Rathaus Bernried ist am Freitag, den 31.05.2019 auf Grund des Brückentages geschlossen.

Die Grüngutannahmestelle bleibt an diesem Tag geöffnet.

Das Archiv ist am Donnerstag, den 06.06.2019 geschlossen.

 

EUROPAWAHL 2019

 

Europawahl am 26.Mai 2019

 

Sie können am Wahltag nicht in Ihrem Wahlraum wählen gehen und möchten Ihre Stimme per BRIEFWAHL abgeben? Dann benötigen Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen.

 

Diesen können Sie entweder in unserem Bürgerservice-Portal online https://www.buergerserviceportal.de/bayern/bernried oder durch Scannen des QR-Codes auf Ihrer Wahlbenachrichtigungskarte mit Ihrem Smartphone anfordern.

 

Sie können diesen natürlich auch persönlich im Rathaus während der allgemeinen Dienststunden beantragen.

 

 

Mobile Schadstoffsammlung

 

Mobile Schadstoffsammlung am Samstag, 25. Mai 2019 von 9:00 - 9:45 Uhr

Standort: Vereinsheim Bernried

 

Stellen Sie schadstoffhaltige Abfälle niemals unbeaufsichtigt ab, sondern übergeben Sie sie nur direkt dem Personal beim Giftmobil! Nur so sind Missbrauch, Unfälle oder eine Umweltgefährdung ausgeschlossen. Wichtig ist auch, dass die Schadstoffe in geschlossenen Behältern, möglichst in Originalverpackung und unvermischt abgegeben werden. Es darf auch nichts umgefüllt werden.

 

WELCOME HOLMEAD!

 

Ausstellung im Buchheim Museum vom 18. Mai 2019 bis 26. Januar 2020

 

Der amerikanisch-europäische Künstler Holmead (1889 –1975) gilt als kunsthistorische Entdeckung der letzten Jahre. Motive seiner anfangs noch impressionistisch, später expressionistisch geprägten Malerei sind Porträts, Landschaften, Stadtansichten und literarische Themen. Holmeads Spätwerk gleicht einem Paukenschlag! Nach einer mehr als 50 Jahre langen künstlerischen Entwicklung, die zwei Weltkriege und einen Schlaganfall überdauert, entwickelt er die neue Malweise des »Shorthand Painting«. Mit einigen Spachtelhieben bringt der greise Maler in wenigen Minuten seine Bilder zielsicher auf den Malgrund. Bei seinen grandiosen Porträts gehen abstrakter und figurativer Expressionismus eine einzigartige Synthese ein. Der Künstler selbst nennt seinen Stil »kruden Expressionismus«. Nach zwei Zustiftungen verfügt das Buchheim Museum nun über ungefähr 70 Gemälde und zahlreiche Papierarbeiten dieses wunderbaren Sonderlings, die nun in wechselnden Zusammenstellungen dem Publikum vorgeführt werden.

 

Sperrung des Bahnübergangs "Weilheimer Straße" vom 13. Mai bis 28. Juni

 

Update vom 26.6.:  Weitere Bauverzögerung bis 05. Juli !

Die DB Netz AG erneuert derzeit in Bernried den technisch gesicherten Bahnübergang an der „Weilheimer Straße“ an der Bahnstrecke Tutzing – Kochel.
Die Straße wird auf jeweils rund 30 Metern beidseits der Bahnlinie komplett erneuert und in der Höhenlage angepasst. Die Bahn errichtet eine neue Bahnübergangssicherungsanlage mit Halbschranken und Blinklichtern.
Aufgrund des schlechten Wetters der vergangenen Wochen und mehreren nicht vorhersehbaren baulichen Problemen ist der ursprüngliche Bauplan leider nicht haltbar. Deshalb verändert sich der Termin für das Ende der Sperrung für den motorisierten Verkehr vom 19.06.2019 auf den 05.07.2019. Die Umleitung bleibt ausgeschildert.

 

Für Fuß- und Radverkehr bleibt der temporäre Bahnübergang eingerichtet. Nach erfolgreicher Wiederherstellung der Fahrbahn, wird der Bahnübergang vom 05.07.2019 bis zum 16.07.2019 vorübergehend mit einer mobilen Schrankenanlage gesichert und für sämtlichen Verkehr wieder freigegeben. Die Inbetriebnahme erfolgt am 16.07.2019.

 

 

Bernrieder Mittwochs-Kino in der Torbogenhalle

 

Das SoNe Bernried e.V. lädt ein zum nächsten Mittwochskino am 8. Mai von 15:30 Uhr - 18:00 Uhr mit Kaffee & Kuchen in der Torbogenhalle

 

Programm: Rasmus und der Vagabund

 

Ein 7-jähiger Junge bricht aus dem Waisenhaus aus, um sich selbst Eltern zu suchen. Er trifft auf einen netten Vagabunden, der ihm einige Tricks zeigt, bei dem der Junge aber auch Selbstvertrauen und Verantwortung entwickelt. Haarscharf entgeht der Vagabund dem Schicksal, fälschlicherweise für einen Bankraub eingesperrt zu werden, und am Ende finden beide, was sie suchen.

 

Kloster Bernried - "Spurwechsel"

 

"Spurwechsel" - Eine Wanderung von Seeshaupt nach Bernried am Starnberger See am Samstag, 04. Mai 2019. Treffpunkt: 10:00 Uhr am Bahnhof Seeshaupt.

 

Detail

 

Boules mit dem Freundeskreis Samoreau Bernried

 

Achtung: ABGESAGT !

4. Mai 2019 ab 14.00 Uhr