Wochenmarkt

    Bernrieder Wochenmarkt:

    Dienstags, 8:00 - 13:00 Uhr

„Jeden Dienstag frisch“ - Der Bernrieder Wochenmarkt

Jeden Dienstag von acht  bis dreizehn Uhr bieten Markthändler am Bernrieder Bahnhof ihre frischen Produkte aus der Region und aus mediterranen Ländern an. Nach nunmehr über sechs Jahren,  damals im Rahmen des „Zukunftbildes  Bernried“ vom Marktverein ins Leben gerufen und heute vom „Sozialen Netz Bernried‘‘ betreut, ist der Wochenmarkt inzwischen zu einer Institution im Bernrieder Ortsleben geworden. Er wird sowohl von den Bernrieder Bürgern als auch von Bewohnern der umliegenden Gemeinden wegen seines qualitativ hochwertigen und frischen  Angebotes geschätzt und gerne besucht.

 

Angeboten werden unter anderem regionale Fleischwaren von Tieren aus  Freilandhaltung, die ohne jeglichen Einsatz von Antibiotika und mit gentechnikfreiem Futter aufwachsen, wie auch ein umfangreiches Sortiment an  köstlichen Käsespezialitäten. Nur frische und naturbelassene Rohmilch von Allgäuer Kühen wird von den  Produzenten verarbeitet. Im Sommer grasen die Kühe auf den frischen Wiesen des Allgäus, und im Winter bekommen sie selbsteingebrachtes Futter zu fressen. Regelmäßige Auszeichnungen für die gute und konstante Qualität, sowie die Prämierung von zwei der im Angebot vertretenen Hersteller  vom Magazin „ Der Feinschmecker‘‘, sprechen für sich.

 

Ein weiteres Highlight ist das große Angebot an knackfrischem Gemüse aus Bio-Gärtnereien und eigenem Anbau. Dazu gibt es eine reichhaltige Auswahl an Bio-Obst sowie Beet- und Balkonpflanzen, ebenfalls in Bio-Qualität.

 

Dazu gibt es die Möglichkeit, im von ehrenamtlichen Helfern bei schönem Wetter geöffneten  „Marktcafe“,  bei einer Tasse Kaffee oder Tee ein wenig auszuruhen und sich über die Neuigkeiten in Bernried und anderswo auszutauschen.